Was heisst eigentlich „Bankert, Germanus frater, Conjunctio, Parochus, Baschi, Stinel, Schröter, Schwindsucht, Gallsucht“ und Co. ? / What means „Bankert, Germanus frater, Conjunctio, Parochus, Baschi, Stinel, Schröter, Schwindsucht, Gallsucht“ and similar terms?

03.06.2016

(English translation below)

Hat man es endlich geschafft, alte, oft schlecht geschriebene und etwas verwitterte Handschriften in den Kirchenbüchern einigermassen entziffern zu können, tritt neben den unterschiedlichen Schreibweisen der Familiennamen ein weiteres Problem auf die Forschenden zu.

Da tauchen in den Einträgen Begriffe auf, die heute kein normaler Mensch mehr kennt, richtig einordnen oder geschweige denn auf Anhieb genau verstehen kann. Diese Bezeichnungen, von denen im Titel eine kleine Auswahl als Beispiele aufgeführt sind, beschreiben in der Regel Verwandtschaftsbezeichnungen, Begriffe aus der damaligen Amtssprache und Zeitrechnung, alte Namenformen, Berufsbezeichnungen und Krankheiten. Die vielen Abkürzungen stellen zusätzlich besonders knifflige Anforderungen an Forscher und Forscherinnen, weil sie oft räumlich, zeitlich und sprachlich äusserst unterschiedlich verwendet wurden. Viele der angesprochenen Bezeichnungen und Begriffe haben sich im Laufe der Jahrhunderte stark geändert. Die meisten davon sind heute nicht mehr in Verwendung. Sie müssen durch Unkundige und Anfänger in der Genealogie mühsam erschlossen werden.

Salesius Moos Geburt eines Kindes

Früher waren genealogische Lexika die einzigen Hilfsmittel. Diese musste man sich meistens in Bibliotheken anschauen oder ausleihen. Heute ist das zum Glück viel einfacher geworden. Blitzschnell kann man im Internet die entsprechenden Dateien herunterladen – wenn man denn weiss, wo und in der Fülle der Angebote auch die besten herausfiltern kann.

Erklärung der Begriffe im Titel:
Bankert = uneheliches Kind
Germanus frater = Halbbruder
Conjunctio = Verwandtschaft
Parochus = Pfarrer
Baschi = Abkürzung, Kosename für Sebastian
Stinel = Abkürzung, Kosename für Augustin
Schröter = alte Berufsbezeichnung für Schneider, Tuchschneider
Schwindsucht = alte Krankheitsbezeichnung für Tuberkulose
Gallsucht = alte Krankheitsbezeichnung für Gelbsucht

Ganz einfach – wenn man weiss, wie und wo!  Bei den Links findet man eine Zusammenstellung wichtiger digitaler Lexika.

Bildquellen:
Titelbild: Eintrag im Ehebuch des Pfarrarchivs Morschach; © Staatsarchiv Schwyz; Foto Ruedi Immoos
Beitragsbild: Eintrag im Taufbuch des Pfarrarchivs Morschach; © Staatsarchiv Schwyz; Foto Ruedi Immoos

 

Links:

Grosse gnealogische Linksammlung mit Verzeichnissen zu alten Begriffen und mehr
Kirchenbuchdaten lesen
Verzeichnisse alter Begriffe aus Kirchenbüchern


English:

06.03.2016

What means „Bankert, Germanus frater, Conjunctio, Parochus, Baschi, Stinel, Schröter, Schwindsucht, Gallsucht“ and similar terms?

Did they finally managed to decipher ancient, often poorly written and somewhat weathered manuscripts in the church records reasonably, in addition to the different spellings of the family name, another issue to the researchers.

As in the entries appear terms that no normal person unknown nowadays classify correctly or let alone can immediately understand exactly. These names, of which a small selection are listed as examples in the title, usually describe kinship terms, terms from the former official language and era, old forms of names, job titles and diseases. The many abbreviations additionally provide particularly tricky requirements for researchers and scientists because they were often used in space, time and linguistically very different. Many of the relevant names and terms have changed greatly over the centuries. Most of them are no longer in use today. You have to be developed with difficulty unskilled and beginners in genealogy.

Earlier genealogical encyclopedias were the only aids. This one had to mostly watch or borrow in libraries. Today it has become much easier to happiness. In a flash you can download the appropriate files on the Internet – because if one knows, where and in the abundance of offerings also the best way to filter out.

Explanation of the terms in the title:
Bankert = illegitimate child
Germanus frater = Half-Brother
Conjunctio = relationship
Parochus = pastor
Baschi = Abbreviation, pet name for Sebastian
Stinel = Abbreviation, pet name for Augustin
Schröter = old Occupation for Schneider, cloth cutter
Schwindsucht = ancient disease name for tuberculosis
Gallsucht = ancient disease name for jaundice

Quite simply – if you know, how and where!  The links can be found a compilation of important digital encyclopedias.


Veröffentlicht von

Ahnen, Namen, Wappen und mehr.......

Foto Blog der Immoos-Website + früher Genealogie-Blog