Fotos auf Facebook verbreiten – gewusst wie!

15.03.2018

Wie Facebook eigentlich funktioniert und warum der „Like-Button“ so wichtig ist!

Warum ist ein „Gefällt mir“ (ein „Like“ in der FB-Terminologie) von vielen Followers auf den Fotos, die gefallen, so wahnsinnig wichtig?
Wir hören immer wieder von Freunden und Bekannten, dass sie unsere FB-Seite, unser Profil,  unsere Gruppe und die Bilder darin gerne anschauen und viele Fotos auch sehr gut gefallen.
Fragt man diese Leute dann aber: „Warum drückt ihr dann nicht den Like-Button, eben das „gefällt mir“ und tut es für alle kund?“ Dann bekommt man oft zu hören: „Ich mache das nie! Ich kann das nicht! Ich weiss gar nicht, was das für Folgen hat! Dann bekomme ich Spam auf meinen Rechner!“  …oder weitere solche Antworten.
Liebe Followers, Mitglieder von Gruppen, Freunde oder Bekannte – einfach alle, die sich an den Bildern auf diesen Seiten erfreuen. Man muss keine Angst haben. Nichts von alledem passiert. Es ist total ungefährlich, in dieser Hinsicht den Like-Button zu drücken.  Und manchmal bekommt man noch mit einer persönlichen Einladung Zugang zu einer tollen Fotoseite!
Alle Facebookseiten und -gruppen leben nämlich von diesen „Gefällt mir“ oder diesen  „Likes“, wie sie auch noch heissen und natürlich vom Kommentieren und Teilen! Warum ist das so?

Weil Facebook die Reichweite der Beiträge nach seinen Wünschen & Vorstellungen „bestimmt“, aus geschäftlichen Gründen halt bestimmen will und wir (und alle anderen Seitenbetreiber auch) somit aus eigener Kraft höchstens einen kleinen Bruchteil der eigenen „Followers“ überhaupt direkt erreichen können. Es könnte gut sein, dass die eigene Reichweite der Beiträge vielleicht aus finanziellen Gründen sogar etwas ausgebremst wird.

Immer wieder werden die Seiten-Betreiber dazu aufgefordert und angeleitet, die eigene „Beitragsreichweite zu erhöhen“, indem für unsere Beiträge „geworben“ werden soll – sprich an Facebook happige Werbekosten bezahlt werden sollen – damit die eigenen Posts mit den Fotos einem grösseren Publikum auf den Desktop gespielt und zugänglich gemacht werden. Das geht aber sehr ins Geld und lohnt sich für die meisten Fotografen nicht wirklich.

Wenn Ihr aber Fotos (Posts) mit „Gefällt mir“ markiert, kommentiert oder teilt, sehen eure Freunde und die Freunde eurer Freunde das eventuell auch und wenn es Ihnen auch „gefällt„, dann sehen das wiederum noch mehr Freunde und deren Freunde. Also eine Art „Schneeballsystem à la Facebook“, welches uns und euch und unseren und euren Fotos Reichweite und damit Verbreitung und Aufmerksamkeit verschafft, ohne dafür extra Werbegeld bezahlen zu müssen!

like-3033202

Also, wenn euch künftig ein Foto gefällt, klickt bitte auf „Gefällt mir„. Und wenn ihr ein Foto kommentieren und teilen wollt, dann tut dies bitte auch sehr fleissig und oft. Ganz kleine Kommentare wie „Top“ oder „Schönes Foto“ reichen schon aus und geben nicht viel Arbeit. Wichtig ist, bitte „teilen„, nicht herunterladen und neu selber einstellen, denn das ist ein Urheberrechtsverstoss!

Ihr helft so mit, unsere und eure Foto-Arbeit mehr Menschen vorzustellen. Ladet gern auch eure Freunde zu unserer FB- Seite ein oder fügt sie als Mitglieder zu unserer Gruppe bei. Das dient ebenfalls euren Seiten und unseren bei der Verbreitung der Inhalte.

Darüber freuen wir uns und ihr helft mit, dass hier und auf unseren Seiten auch künftig Fotos gepostet und präsentiert werden können. Herzlichen Dank für’s Lesen und Befolgen der Ratschläge!

Und nun los an die Arbeit und liken, liken und nochmals liken, was das Zeug hält!

Bildquellen:
Titelbild: Like, Foto von pixabay.com
Beitragsbild: Heart, Foto von pixabay.com

Links:
Unsere Facebook-Fotoseite
Unsere Facebook-Gruppe „Panorama für Fotofreunde“
Unsere Fotowebsite: Ruedi + Birgit Immoos Fotografie
Die Immoos Website

 

Veröffentlicht von

Ahnen, Namen, Wappen und mehr.......

Foto Blog der Immoos-Website + früher Genealogie-Blog