Drumlins und Co. lassen Fotografenherzen höher schlagen

Den Schweizer Gletschern der Eiszeit fotografisch auf der Spur

Die glazialen Moränenlandschaften mit ihren sanften Hügeln, runden Kuppen, flachen Hügelzügen, den manchmal alleine oder in kleinen oder grösseren Gruppen herausragenden Drumlins – mit den einzelnen Bäumen auf ihrem Top – oder was von diesen wunderbaren Hügeln noch übrig geblieben ist und der intensiven Landwirtschaft oder Kiesgewinnung erfolgreich bis jetzt getrotzt hat sowie den in dieser Landschaft oft gesät vorkommenden Erratikern (Findlinge), sind ein wahres Eldorado für Wanderer, Erholungssuchende, Naturliebhaber und darunter natürlich auch die Landschaftsfotografinnen und -fotografen.
Wenn du mehr darüber wissen willst, auch wo, wie, wann und unter welchen Bedingungen man dieses glaziale Erbe in der Schweiz erwandern, bewundern und fotografieren kann, musst du den Blogartikel weiterlesen.

Drumlins und Co. lassen Fotografenherzen höher schlagen weiterlesen

Unsere Heimatgemeinde Morschach ist „steinreich“ – geheimnisvolle Steinbrocken erzählen spannende Geschichten. / Our home community Morschach is „vastly rich“ – mysterious rocks tell exciting stories.

19.08.2016

English text below

Schon die Kinder in der Primarschule haben es gelernt. Unser schönes Schwyzerland war vor langer Zeit mehrmals von den Eiszeiten betroffen. Vor 20’000 Jahren, in der letzten Eiszeit, lagen grosse Teile des Kantons Schwyz unter den gewaltigen Eismassen der alpinen Getscher begraben. Auch das Gebiet des Alten Landes Schwyz wurde bei dieser Eiszeit fast vollständig von Gletschern überdeckt. Nur die hohen Gipfel der Berge ragten einsam über das Eis. Die höchsten Teile des Rigimassivs, der Gipfel des grossen Mythens, des Fronalpstocks und der anderen umliegenden höchsten Berge dürften die Eiswüste überragt haben, obwohl sie damals vermutlich noch keine Namen hatten. Es muss fast wie in der Antarktis ausgesehen haben. Das Klima war lebensfeindlich und eiskalt. Unsere Heimat mit den Dörfern Morschach, Brunnen und Schwyz lag unter dem dicken Eispanzer begraben. Unsere Heimatgemeinde Morschach ist „steinreich“ – geheimnisvolle Steinbrocken erzählen spannende Geschichten. / Our home community Morschach is „vastly rich“ – mysterious rocks tell exciting stories. weiterlesen