Der Familie Immoos von Morschach, Schwyz und Ingenbohl auf der Spur! / The family Immoos from Morschach, Schwyz and Ingenbohl on the track!

18.05.2016

(English translation below)

Das Leben, die Taten und Erfahrungen sowie die Charaktere unserer Ahnen prägen den Familienstamm auf ganz unterschiedliche Weise. Die Ahnenforschung bringt mehr oder weniger ans Licht, was wir von unseren Vorfahren ererbt haben, was uns noch mit ihnen verbindet und was wir von diesem Erbe, ausser den Genen, vielleicht an nachfolgende Generationen weitergeben.

Der Familie Immoos von Morschach, Schwyz und Ingenbohl auf der Spur! / The family Immoos from Morschach, Schwyz and Ingenbohl on the track! weiterlesen

Die bürgerlichen Familien, die in Morschach beheimatet sind / The families who are located in Morschach

17.05.2016

(English translation below)

Hier erhalten sie eine kurze alphabetische Zusammenstellung der Morschacher Familiennamen, wie sie im Stammbuch der Pfarrgemeinde mit dem ersten, in den Kirchenbüchern (Taufe / Heirat / Begräbnis) genannten Vertreter durch Pfarrer A. Rigert im Jahre 1916 aufgeführt wurden. Das Stammbuch wird im Original und auf Mikrofilm im Staatsarchiv aufbewahrt. In ihm sind die Nachkommen aller unten genannten bis ungefähr 1920 minutiös mit fast allen bekannten Daten eingetragen.

Betschart:
Dominik, um 1745 von Muotathal nach Morschach gezogen. Er war seit 1744 mit einer Anna Suter von Muotathal verheiratet. Er hatte mindestens drei Kinder. Die bürgerlichen Familien, die in Morschach beheimatet sind / The families who are located in Morschach weiterlesen

Deszendenz, Aszendenz, Filiation und mehr – genealogische Geheimsprache / Descendants, ancestry, filiation and more – Genealogy secret language

16.05.2016

(English translation below)

Zu Beginn der eigenen Ahnen- oder Familienforschung kann man sich meistens kein klares Bild davon machen, auf welches Abenteuer man sich da eingelassen hat. Bis man Erfolge verbuchen kann, ist einige harte Knochenarbeit zu bewältigen. Die Beschäftigung mit den eigenen Ahnen zwingt den Forscher oft zu Herausforderungen, mit denen er in der Euphorie des Beginns nicht gerechnet hat. Deszendenz, Aszendenz, Filiation und mehr – genealogische Geheimsprache / Descendants, ancestry, filiation and more – Genealogy secret language weiterlesen

Familienwappen und Ahnenforschung / Family Crest and Genealogy

15.05.2016

(English translation below)

Der Wunsch, mehr über seine Vorfahren und seine Familie zu erfahren, ist bei den meisten Menschen irgendwann im Leben mehr oder weniger stark vorhanden. Genauso wie man die Bedeutung des Familiennamens kennen möchte, so hat auch das Interesse am eigenen Familienwappen zugenommen. Ein Familienwappen legt die Verbundenheit mit all jenen offen, die das gleiche Wappen führen oder geführt haben. Ein Familienwappen ist ein bildhafter Ausdruck der Einheit, des Selbstbewusstseins, des Einflusses und der Grösse einer Familie. Es verbindet die verschiedenen Generationen miteinander. Familienwappen und Ahnenforschung / Family Crest and Genealogy weiterlesen

Dachboden und Keller – Fundgruben für Genealogen / Attic and basement – Bazaars for genealogists

14.05.2016

(English translation below)

Wenn sie ihrer Familiengeschichte auf den Grund gehen wollen, ist es wichtig, Jäger und Sammler zu sein. Sie müssen sich auf die Pirsch begeben und Spurensuche betreiben. In einem der ersten Schritte müssen die oft längst vergessenen familieneigenen Archive geplündert und gesichert werden. Meist werden sie auf Dachböden, im Estrich, in Kellern oder Abstellräumen fündig. Für Genealogen und alle, die es noch werden wollen, erweisen sie sich als wahre Fundgruben, wenn man weiss, wie sie ausgewertet und eingesetzt werden können. Dachboden und Keller – Fundgruben für Genealogen / Attic and basement – Bazaars for genealogists weiterlesen

Erste Schritte zum Ahnenforscher! / Getting Started for genealogists!

14.05.2016

(English translation below)

Schon als Schüler wollte ich wissen, wer meine Ahnen waren. Ich löcherte daher Vater und Mutter mit Fragen nach den Urgrosseltern und nach weiteren Vorfahren. In der freien Zeit zeichnete ich Vorlagen für Stammbäume und Ahnentafeln. Man bedenke, dies alles in einer Zeit ohne Kopierer, Computer und Drucker – natürlich von Hand. Man kann sich das heute fast gar nicht mehr vorstellen! Erste Schritte zum Ahnenforscher! / Getting Started for genealogists! weiterlesen