Haben Sie schon mal den Mann im Mond… fotografiert?

Datum: 21. Januar 2019

Wie bekommt man unseren Erdtrabanten am besten auf den Sensor? Dies ist nicht so wahnsinnig schwierig, aber gar nicht so einfach, wenn man nicht weiss, worauf man achten sollte.

Der heutige Montag, 21. Januar 2019 ist prädestiniert, um einen Blogartikel über die Mondfotografie zu schreiben. Einerseits fand heute früh zwischen halb vier (03:36) und ungefähr kurz vor acht Uhr (07:50) eine Mondfinsternis, auf dem Höhepunkt (06:12) eine totale, mit dem Phänomen des Blutmondes statt. Andererseits war heute in der Innerschweiz das Wetter so neblig und bewölkt, dass man das Spektakel nicht oder nur qualitativ ungenügend fotografieren konnte. Darum blieben wir zu Hause – leider! So hatte ich also frühmorgens einige Stunden freie Zeit, um über die Mondfotografie zu schreiben. Wir versuchen, mit diesem Artikel, allen Interessierten zu zeigen, wie Birgit und ich es anstellen, den Mond interessant und sehr gut auf ein Bild zu bekommen.

Haben Sie schon mal den Mann im Mond… fotografiert? weiterlesen